Frau mit Schrittzähler draußen

Motivationsschub durch Schrittzähler

Aktuelles
Aktiv sein

Ein einfacher Schrittzähler scheint Rheumapatienten im wahrsten Sinne des Wortes Beine zu machen. Und kann damit offenbar die oft mit der Erkrankung einhergehende Müdigkeit und Erschöpfung, medizinisch Fatigue, vertreiben. Dies legt zumindest eine aktuelle Studie nahe. Die Teilnehmer, die einen Schrittzähler erhielten und ihre gemachten Schritte aufschreiben mussten, steigerten ihre körperliche Aktivität teilweise um mehr als das Doppelte – und berichteten von weniger Müdigkeit, je mehr sie sich bewegten. Die Kontrollgruppe, die lediglich über die Vorteile von Bewegung aufgeklärt wurde, legte hingegen nicht mehr Schritte am Tag zurück. Für die Studienleiter steht damit fest, dass ein Schrittzähler ein echter Motivationsschub für mehr Bewegung ist. Und die wiederum ist ein probates Mittel gegen schlechte Stimmung, Übergewicht und Herz-Kreislauf-Probleme.

Quelle: American College of Rheumatology (ACR), 07. November 2015

1 Stern2 Sternen3 Sternen4 Sternen5 Sternen (1 Bewertungen, Durchschnitt: 2,00 von 5)
Loading...
mal gelesen