Kette mit der Aufschrift ' Lucky'

Meine Weihnachtswünsche 2016

Beitrag vom 23. Dezember 2016 | Bärbel

Blog

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens – aber nicht nur andere sollten beschenkt werden. Ich beschenke mich auch selbst. Belohne mich für das, was ich (mit rheumatoider Arthritis) geschafft habe. So bleibt das auch in meinem Gedächtnis verhaftet und ich erinnere mich an das Gute in meinem Leben – auch in den Zeiten, wenn die Rheumatoide Arthritis versucht die Oberhand zu gewinnen.

Die Geschenke an mich können ganz unterschiedliche Dinge sein. Vor einigen Jahren beispielsweise habe ich zusammen mit meiner besten Freundin in einem kleinen Laden eine Kette entdeckt. Es war ein sehr schöner Tag. Mir ging es endlich mal wieder gut, keine Schmerzen, keine entzündeten Gelenke, das Rheuma war ruhig. Wir hatten Spaß zusammen. Sie war in vielen schmerzhaften Stunden an meiner Seite und für mich da. Es war so ein Tag, an dem mir sehr bewusst wurde, dass ich mich glücklich schätzen kann. Die Kette mit dem Schriftzug „Lucky“ erinnert mich daran. Gerade mit einer Erkrankung wie der rheumatoiden Arthritis, die immer wieder zu einer Herausforderung werden kann, ist es hilfreich gute Freunde zu haben. Ich trage die Kette sehr häufig und ich denke dann immer wieder an diesen besonderen Tag. Das gibt mir ein gutes Gefühl.

Wenn ich auf das Jahr zurückblicke, dann habe ich auch in diesem Jahr wieder einige Herausforderungen bewältigt: Ganz besonders wichtig für mich war die Teilversteifung meiner Hand, aber auch mein regelmäßiges Sportprogramm mit Personal Trainer und die beruflichen Projekte, die ich umgesetzt habe und auf die ich stolz bin. Das ist eine Belohnung wert. Ich möchte mir als Symbol ein Armband schenken. Ich möchte mich an die Herausforderung „Rheuma-Handgelenk“ noch lange erinnern und mir verdeutlichen, dass ich das geschafft habe. Das war für mich eine schwierige Zeit mit schwierigen Entscheidungen.

Was hast du in diesem Jahr geschafft? Welches Geschenk machst du dir?

Ich wünsche allen ganz besonders schöne Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr, Bärbel

  • 0
mal gelesen

Schreibe einen Kommentar